Samstag, 7. April 2018

Kranzniederlegung an der Grablege im Hohen Dom zu Köln

S.M. Georg I. und Königin Angelika




Programm

 

 

13:40 Uhr:

Treffpunkt Neusser Hauptbahnhof (Abfahrt 13:53 -Gleis 4)

Ihr Bahnticket erhalten Sie am Fahrkartenautomaten im Neusser Hauptbahnhof als Einzelticket. Möglich ist auch, dass sich mehrere Teilnehmer zusammenschließen und ein Gruppenticket lösen.

 

14.50 Uhr:

Treffpunkt Hauptportal Kölner Dom  (für diejenigen, die individuell nach Köln kommen).

 

15.00 Uhr: 

Andacht mit Domdechant Msgr. Robert Kleine an der Grablege der Kölner Erzbischöfe im Hohen Dom zu Köln; anschließend Kranzniederlegung.

 

15:30 Uhr: 

1.    Führung über die Dächer des Domes

Der Dom ist das spannendste Bauwerk in Deutschland. Lassen Sie sich überraschen, wie es aussieht im "Innern" des insgesamt 640 Tausend Tonnen schweren Superbaus aus dem Mittelalter, der Sie mehr als einmal zum Staunen bringen wird.

·         Teilnehmerzahl maximal 17, Teilnahme ab 16 Jahren (keine Ausnahme möglich), höhenfest und schwindelfrei!

 

2.      Sagen- und Histörchentour durch die Kölner Altstadt

Diejenigen, die nicht an der Dachführung teilnehmen, bieten wir ein geführtes Schlendern durch die engen Gassen der schönen Kölner Altstadt an: Lauschen Sie den Sagen und Legenden über Heinzelmännchen, die „weiße Frau" und korrupte Oberbürgermeister. Tauchen Sie ein in die Zeit des Mittelalters im Schatten des Kölner Domes.

(bitte Tour 1 oder Tour 2 bei der Anmeldung angeben)

 

17:00 Uhr/17:15 Uhr

Im Anschluss an die Kranzniederlegung und dem Kulturprogramm lassen wir den Tag in einem der ältesten Kölner Traditionslokale ‚Gilden im Zims‘(Heumarkt 77) ausklingen. Dort werden ein bekanntes Kölner Bier (dem Altbier ähnlich) und typische rheinische deftige Gerichte serviert (Selbstzahler).

 

 

anschließend individuelle Heimreise


Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Anmerkung

Anmeldung zur Führung über die Dächer des Doms sind nur begrenzt möglich und werden in der Reihenfolge der Anmeldungen entgegengenommen.